•  

Mitgliederversammlung

Posted by Joseph Hewener | Posted in Berichte / Bilder | Posted on 16-05-2022

0

Am 13.05.22 fand unsere Mitgliederversammlung im Schützenhaus am Schanzenberg statt. Oberschützenmeister Joseph Hewener begrüßte die Versammlung und stellte deren Beschlussfähigkeit fest. Es erfolgte die Verlesung des Protokolls der letzten Versammlung durch den Schriftführer Dietmar Groß, bei der anschließenden Totenehrung wurde der Verstorbenen des Vereins gedacht. Der Bericht des OSM betraf das Vereinsleben während der Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen. Er stellte fest, dass es trotzdem gelungen war, unser Westernschießen, wenn auch nur an einem Tag zu veranstalten. Ein großes Danke an alle Helferinnen und Helfer war ihm ein besonderes Anliegen. Die Rundenkämpfe mussten als Fernwettkämpfe ausgetragen werden, was aber gut funktioniert hat, ebenso die bei uns stattfindenden Kreismeisterschaften. Der OSM monierte die hohen Startgebühren, die vom Kreis gefordert werden, die Schützengesellschaft wurde hier mit 400Euro belastet, im Gegenzug bezahlt der Kreis für die Bereitstellung der Schießanlage einen Minimalbetrag. Für die vielfältigen Arbeitsmaßnahmen innerhalb des Vereins bedankte sich der OSM bei allen Mitwirkenden, er schilderte auch detailliert die einzelnen, durchgeführten Arbeiten und alles was in nächster Zeit noch erledigt werden muss. Die Gaststättensituation wurde erläutert, ebenso die Baumaßnahmen der Saarmesse und die Feststellung, dass die Schützengesellschaft hiervon wenig berührt wird. Zum Abschluss betonte der OSM unser äußerst harmonisches Vereinsleben, ohne Streitereien und Querelen und es erging ein Kompliment an alle Mitglieder die das letztendlich ja ermöglichen. Der Bericht des Sportwarts Wolfgang Gerling ging auf die spärlichen, sportlichen Ereignisse während der Pandemie ein. Der 1. Kassierer Ditmar Wolz erklärte die finanzielle Situation des Vereins, die auf guten Füssen stehe, er stellte auch den Haushaltsplan für das kommende Jahr vor. Es erfolgte der Bericht der Kassenprüfer, die der Versammlung die Entlastung des Vorstands vorschlugen, da die Prüfungen keinerlei Beanstandungen ergaben. Es musste die Wahl eines Versammlungsleiters erfolgen, der Oberschützenmeister stand zur Wahl an, gewählt wurde unser Ehrenoberschützenmeister Rainer Finger. Bei der anschließenden Wahl wurde der bisherige OSM Joseph Hewener einstimmig im Amt bestätigt. Auch alle anderen, zu vergebene Vorstandsposten wurden wieder gewählt, als da waren Gerhard Becker (Vorderladerreferent), Ditmar Wolz (1. Kassierer), Thomas Hauswirth (Zeugwart), alle wurden einstimmig bestätigt. Anträge zur Tagesordnung gingen nicht ein. Bei den anschließenden Ehrungen wurden Herbert Gauer, Heinz Macke und Hans Igel für ihre 40jährige Mitgliedschaft geehrt. Unsere Mitglieder Irmgard Frank (50 Jahre) und Helmut Gebauer (60 Jahre) waren leider nicht anwesend, da verhindert. In seiner Dankesrede würdigte OSM Hewener die herausragenden Verdienste der geehrten Mitglieder und bedankte sich für die Unterstützung des Vereins durch die Jubilare mit der Überreichung von Urkunden und Ehrennadeln des Schützenverbandes Saar und des Deutschen Schützenbundes. Gegen 20.00Uhr war die Versammlung beendet.

Ehrenoberschützen Rainer Finger
OSM mit Herbert Gauer, Heinz Macke und Hans Igel

Unterhebel/Westernwaffen RK 2022

Posted by Joseph Hewener | Posted in Berichte / Bilder | Posted on 15-05-2022

0

Die Rundenkämpfe für Unterhebel- und Westernwaffen für 2022 sind eröffnet. 6 Mannschaften kämpfen wieder um den Sieg, die ersten Ergebnisse zeigen jetzt schon, dass es wieder spannende Wettkämpfe werden. Die RK gehen jetzt in das dritte Jahr und es zeigt sich, dass die Schützen wieder mit großem Eifer dabei sind, ohne das wichtigste Element dabei zu vergessen, die Kameradschaft untereinander und einen lockeren Sonntagmorgen zu erleben.

Arbeitsdienst

Posted by Joseph Hewener | Posted in Termine | Posted on 14-05-2022

0

Mitgliederversammlung

Posted by Joseph Hewener | Posted in Termine | Posted on 10-05-2022

0

Unsere Mitgliederversammlung 2022 findet am Freitag, dem 13.05.22 um 19.00Uhr in unserem Schützenhaus statt. Alle Mitglieder werden gebeten, an der Versammlung teilzunehmen. Die Tagesordnung geht mit einer persönlichen Einladung an jedes Mitglied.

Posted by Joseph Hewener | Posted in Termine | Posted on 05-04-2022

0

Unterhebel Rundenkämpfe 2022

Westernschießen 2022

Posted by Joseph Hewener | Posted in Termine | Posted on 06-03-2022

0

Kreismeisterschaft

Posted by Joseph Hewener | Posted in Termine | Posted on 02-02-2022

0

Vereinsmeisterschaften Ergebnisse

Posted by Joseph Hewener | Posted in Berichte / Bilder | Posted on 13-01-2022

0

Westernschiessen 2021

Posted by Joseph Hewener | Posted in Berichte / Bilder | Posted on 05-10-2021

0

Unser Westernschiessen, wegen Corona nur an einem Tag veranstaltet, war wieder dank der angereisten Gäste, ein Erfolg. Durch Corona Bestimmungen im Vorfeld schon stark behindert, ließen wir uns aber nicht abschrecken, diese beliebte Veranstaltung trotzdem durch zu führen. Der Wetterbericht war schlechter als das vorherrschende Wetter selbst und so waren wir erstaunt, doch noch viele Teilnehmer auf unseren Schießständen zu sehen. Alle freuten sich, mal wieder mit ihren Waffen einen Wettkampf bestreiten zu können und obwohl ein Trainingsrückstand vorlag, wurden doch noch tolle Ergebnisse geschossen. Auch bei den CAS Schützen war einiges los und der Stand war ausgebucht. Der Preistisch, reich gedeckt, stellte bei der Siegerehrung die Teilnehmer vor eine schwierige Wahl. Ein kleiner Schützenflohmarkt fand auch statt, bei dem verschiedene Schützen ihre überzähligen Sachen kostenfrei anbieten konnten. Im nächsten Jahr haben wir hoffentlich unsere volle Freiheit erlangt und können in alter Manier wieder 2 Tage unserem Hobby frönen.

Weitere Bilder folgen, sobald vorhanden.

CAS Posse

UH/WW Rundenkampf Abschluss

Posted by Joseph Hewener | Posted in Berichte / Bilder | Posted on 20-09-2021

0

Eine sehr schöne und harmonische Rundenkampfsaison, bei der mit Unterhebel-und Westernwaffen geschossen wurde, ist zu Ende. Sechs Mannschaften kämpften bei den sonntäglichen Wettkämpfen um den Sieg, der letztendlich von der 6. Mannschaft errungen wurde. Die Schützengesellschaft führte 2020 diese offenen Rundenwettkämpfe ein, bei denen auch Mitglieder anderer Vereine mit schießen können. Grundgedanke war, für alle interessierten Schützen eine Möglichkeit zu bieten, mit Unterhebel- oder Westernwaffen nicht nur zu trainieren, sondern sich auch wettkampfmäßig zu betätigen. Leider bietet hier unser Schützenkreis keine Möglichkeit, außer bei Meisterschaften an. Aber die „Westernschützen“ haben schon öfters bewiesen, dass sie sich selbst helfen können und so werden wir auch im nächsten Jahr, mit vielleicht noch mehr Teilnehmern, diesen schönen Event fortsetzen. Es folgt jetzt noch eine Meisterschaftsfeier, bei der auch, die durch die Seuche ausgefallene Siegerehrung von 2020 nach geholt wird. Jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde, die er dann bei einem zünftigen Essen und Trinken begutachten kann. Auch die eigens, für diese Wettkämpfe kreierte Trophäe, wird dann in unserem Schützenhaus einen Platz erhalten Das Schöne bei diesen Rundenkämpfen ist der Zusammenhalt, ohne Schießstress, und man bleibt nach dem Geschehen noch sitzen und fachsimpelt oder hält einfach ein Schwätzchen. Das ist das, was bei vielen anderen Wettkämpfen zu kurz kommt, wenn die Teilnehmer nach dem letzten Schuss möglichst schnell das Weite suchen.