•  

Mitgliederversammlung

Posted by Joseph Hewener | Posted in Berichte / Bilder | Posted on 16-05-2022

0

Am 13.05.22 fand unsere Mitgliederversammlung im Schützenhaus am Schanzenberg statt. Oberschützenmeister Joseph Hewener begrüßte die Versammlung und stellte deren Beschlussfähigkeit fest. Es erfolgte die Verlesung des Protokolls der letzten Versammlung durch den Schriftführer Dietmar Groß, bei der anschließenden Totenehrung wurde der Verstorbenen des Vereins gedacht. Der Bericht des OSM betraf das Vereinsleben während der Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen. Er stellte fest, dass es trotzdem gelungen war, unser Westernschießen, wenn auch nur an einem Tag zu veranstalten. Ein großes Danke an alle Helferinnen und Helfer war ihm ein besonderes Anliegen. Die Rundenkämpfe mussten als Fernwettkämpfe ausgetragen werden, was aber gut funktioniert hat, ebenso die bei uns stattfindenden Kreismeisterschaften. Der OSM monierte die hohen Startgebühren, die vom Kreis gefordert werden, die Schützengesellschaft wurde hier mit 400Euro belastet, im Gegenzug bezahlt der Kreis für die Bereitstellung der Schießanlage einen Minimalbetrag. Für die vielfältigen Arbeitsmaßnahmen innerhalb des Vereins bedankte sich der OSM bei allen Mitwirkenden, er schilderte auch detailliert die einzelnen, durchgeführten Arbeiten und alles was in nächster Zeit noch erledigt werden muss. Die Gaststättensituation wurde erläutert, ebenso die Baumaßnahmen der Saarmesse und die Feststellung, dass die Schützengesellschaft hiervon wenig berührt wird. Zum Abschluss betonte der OSM unser äußerst harmonisches Vereinsleben, ohne Streitereien und Querelen und es erging ein Kompliment an alle Mitglieder die das letztendlich ja ermöglichen. Der Bericht des Sportwarts Wolfgang Gerling ging auf die spärlichen, sportlichen Ereignisse während der Pandemie ein. Der 1. Kassierer Ditmar Wolz erklärte die finanzielle Situation des Vereins, die auf guten Füssen stehe, er stellte auch den Haushaltsplan für das kommende Jahr vor. Es erfolgte der Bericht der Kassenprüfer, die der Versammlung die Entlastung des Vorstands vorschlugen, da die Prüfungen keinerlei Beanstandungen ergaben. Es musste die Wahl eines Versammlungsleiters erfolgen, der Oberschützenmeister stand zur Wahl an, gewählt wurde unser Ehrenoberschützenmeister Rainer Finger. Bei der anschließenden Wahl wurde der bisherige OSM Joseph Hewener einstimmig im Amt bestätigt. Auch alle anderen, zu vergebene Vorstandsposten wurden wieder gewählt, als da waren Gerhard Becker (Vorderladerreferent), Ditmar Wolz (1. Kassierer), Thomas Hauswirth (Zeugwart), alle wurden einstimmig bestätigt. Anträge zur Tagesordnung gingen nicht ein. Bei den anschließenden Ehrungen wurden Herbert Gauer, Heinz Macke und Hans Igel für ihre 40jährige Mitgliedschaft geehrt. Unsere Mitglieder Irmgard Frank (50 Jahre) und Helmut Gebauer (60 Jahre) waren leider nicht anwesend, da verhindert. In seiner Dankesrede würdigte OSM Hewener die herausragenden Verdienste der geehrten Mitglieder und bedankte sich für die Unterstützung des Vereins durch die Jubilare mit der Überreichung von Urkunden und Ehrennadeln des Schützenverbandes Saar und des Deutschen Schützenbundes. Gegen 20.00Uhr war die Versammlung beendet.

Ehrenoberschützen Rainer Finger
OSM mit Herbert Gauer, Heinz Macke und Hans Igel